Geographie & Geoinformatik - Volkskunde - Bauforschung & Baugeschichte - Denkmalpflege

Qualifikationen

Bevor Sie einen Auftrag vergeben wollen Sie wissen, was den Anbieter für diese Aufgaben qualifiziert?

Hier können Sie es nachlesen, erst zusammengefasst und dann im einzelnen:


  • Eine handwerkliche Ausbildung
  • Abitur auf dem zweiten Bildungsweg
  • Ein breit angelegtes Studium mit Anteilen aus Kultur-, Natur-, und technischen Wissenschaften
  • Praktika und Werkverträge in den Bereichen Denkmalpflege, Bauforschung, Museumsarbeit, Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ständige Weiterbildung z.B. in den Bereichen Informatik, Geoinformatik, Bauzeichnen, Betriebswirtschaft,Inventarisation, Führungen in Ausstellungen
  • Und die drei wichtigsten Eigenschaften: Neugier, Neugier und Neugier